Startseite
    Höllische Nachbarn
    Die gute Ehefrau
    Mario Barth
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    janina-toe

   
    annireisen

    - mehr Freunde




  Links
   Freenet
   Google
   Irland
   Informatik Bielefeld



http://myblog.de/lorbeere

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Ingo
( / Website )
4.1.09 18:10
Hallo!
Was müssen meine Augen sehen? Dein GB ist ja noch weniger beschäftigt als meins. Traurige Welt.
Wollte doch ma wieder vorbeischauen, wie's so läuft. Besonders aufmerksam habe ich deinen guten (wenn auch älteren) Bericht über den IKEA-Besuch gelesen. Exakt dieses IKEA-Gebäude ist mir ja gut vertraut. Ich musste lachen, da ich mich über die Weihnachtstage mal wieder dem Schreiben widmen konnte und mich in einem Buch gefragt habe, was eigentlich mit den Kindern passiert, die nicht von ihren Eltern aus dem Smallland abgeholt werden können, da diese ihre Zettel verlieren. Bestehen Köttbullar am Ende gar nicht aus Elch, sondern aus...
Ich schweife ab. Auf meinem Blog ist mal wieder eine fast vollständige Geschichte, die du vermutlich noch nicht kennst (im April war sie zumindest noch nicht mal aufgeschrieben worden). Vielleicht verschlägt es dich ja mal wieder dahin, ich würde mich freuen.
Ansonsten schönen Tag/Abend noch...
Ingo

"P.S.": "Mein Gott, dann hat es eben kein Zipfelchen"



Ingo
( / Website )
14.7.08 22:35
Armes, armes Gästebuch. Es stirbt noch an der Einsamkeit, die es ertragen muss. Nur ein gewisser Ingo taucht alle paar Monate auf und hinterlässt seinen Senf. Hat er irgendwas übersehen? Steht irgendwo 'Bitte nicht ins GB schreiben'? Und warum spricht er von sich in der dritten Person? Fragen über Fragen. Vielleicht nur, um es nicht zu direkt zu machen, dass er mal wieder in "Mission PR" unterwegs ist, denn auf seinem Blog finden sich bereits 2 Kapitel einer neuen Geschichte, die er geschrieben hat. Längst nicht so erotisch angehaucht wie das letzte Werk, aber gewiss ein kleines Stück in der Literaturgeschichte von Bielefeld. Lesen und weiterempfehlen ist natürlich erwünscht . Und vielen Dank für die detaillierte Beschreibung von IKEA, es sind zwar nur zehn Minuten von seinem Haus, aber Ingo hätte fast vergessen, wie es von innen aussieht. Zu beschäftigt mit seinen Büchern. Alles Gute beim Füllen des Blogs und er hofft, dich bald als Leser auf seinem Blog wieder anzutreffen. Schönen Tag noch!!



Ingo
( -/- )
15.4.08 18:10
Du warst goldrichtig.
So ganz hab ich noch nicht verstanden, warum dieser Blog gefüllt werden muss, aber ich übernehme schon mal dein Gästebuch.
Mario hab ich leider noch nicht live gesehen, ich will warten, bis er ein neues Programm hat, könnte also noch 'n bisschen dauern, bis ich ihn mal sehe. Aber so lange vergnüge ich mich mit CD/DVD.
Mein Blog ist ja zum bersten voll, da kommen schon öfters Beschwerden, aber nun gut, ich hoffe du findest trotzdem den Weg zu den Kapiteln meiner Geschichte. Ich hab bei meinem letzten Eintrag vllt nicht deutlich genug gemacht, dass ich mit meinem Humor den Humor meinte, der in meiner Story zu finden ist, die auf meiner Seite schon Staub ansetzt.
Dann füll mal schön deinen Blog und vllt schreibt man sich ja nochmal. Ich denke schon.
Ingo Knito
Himmelgucker, Frohnatur



Ingo Knito
( -/- )
13.4.08 19:44
P.S. zu spät "Über..." gelesen. Vlotho, so so. Hätte sich das auch geklärt.



Ingo Knito
( / Website )
13.4.08 19:43
Juten Tach.
Wir kennen uns nicht. Glaub ich zumindest nicht. Aber ich bin durch dieses wunderbare "Fününününününüh..." auf deine Seite aufmerksam geworden.
1) ich bin ebenfalls großer Mario Barth Fan. Es gibt nicht viele Komiker, die mich mit ein und demselben Witz mehrfach erwischen können, aber er kann det. Berliner Schnauze, einfach genial. 2) Und wie ich gerade noch sehe, steht bei den Links irgendwas von Informatik-Bielefeld. Kombiniere: Du kommst wohl aus dem Raum Bielefeld. Da ich auch daher komme, freut es mich umso mehr, auf diese Seite gestoßen zu sein. Mario Barth + Bielefeld. Schon zwei Gemeinsamkeiten.
3) Wenn dir der Humor von Mario Barth gefällt, dann könnte (ich betone das Wort "könnte") dir auch mein Humor gefallen. Man muss vllt 'n bisschen mehr auf Ghetto und so sein und einiges verkraften können, aber ich gehe auch gerne hart ins Gericht mit Männern und Frauen. Würde mich freuen, wenn du mal bei meiner Seite vorbei schaust, vllt lohnt es sich ja für dich. Und Feedback geben wäre auch nett.
Dann wünsch ick noch 'n juten Tach ooch und bis denne.
Ingo Knito
Weltverbesserer, Ritualaufsteher







Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung